eromat--article-1414-0.png

E-SCOOTER & E-BIKE KURSE zur Europäischen Mobilitätswoche

beim Veranstaltungszentrum St. Nikolai ob Draßling

Die alljährliche EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine europäische Initiative mit dem Ziel, Bürgerinnen und Bürger für klimafreundliche Mobilität zu sensibilisieren, Aufmerksamkeit für Verkehrsprobleme zu schaffen und umweltverträgliche Lösungen zu suchen. 438 Gemeinden, 53 Regionen, über 120 Bildungseinrichtungen, zahlreiche Pfarren und Betriebe aus ganz Österreich nahmen auch in diesem Jahr unter Koordination des „KLIMABÜNDNIS“ mit.

Und auch die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Grünes Band Südsteiermark mit der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark und Marktgemeinde Straß in Steiermark nahm in Form einer Veranstaltung am 4. Oktober daran teil.

So wurden SCHULKLASSEN, ERWACHSENE und speziell SENIOREN*INNEN zu kostenlosen E-SCOOTER & E-BIKE KURSEN eingeladen, die im wunderschönen Ambiente des neuen Veranstaltungszentrums St. Nikolai ob Draßling unter der fachkundigen Leitung der „Easy Drivers Radfahrschule“ stattfanden und in Theorie und Praxis mit den E-Fahrzeugen vertraut machten.

Modellregions-Manager DI Christian Luttenberger konnte dazu am Vormittag zum Thema E_SCOOTER die Volksschulen St. Nikolai ob Draßling (mit Dir.in Herta Gutmann) und St. Veit in der Südsteiermark (mit Pädagogin Magdalena Pommer) und am Nachmittag zum E-BIKE Kurs interessierte Erwachsene begrüßen.

 

Bilder: © Christian Luttenberger

eromat--article-1530-0.jpeg
eromat--article-1531-0.jpeg
eromat--article-1533-0.jpeg
eromat--article-1534-0.jpeg

Logo