• eromat--article-870-0.png
eromat--article-1229-0.png

NEUE FÖRDERUNG

für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher

Förderung (max. 40% d. förderfähigen Kosten) von Photovoltaikanlagen (>5 – max. 50 kWp, neu, stationär, netzparallel, mit und ohne Stromspeicher) und Stromspeichern (neu, als Nachrüstung bestehender PV Anlagen, mind. 4kWh, max. 3 kWh/kWp) in der Land- und Forstwirtschaft bis 20.11.2020. Anlagen-Erweiterungen möglich.

Photovoltaikanlagen:
• 275 Euro/kWp für freistehende Anlagen/Aufdachanlagen
• 375 Euro/kWp für gebäudeintegrierte Anlagen
Für Stromspeicher werden folgende Förderungen vergeben (Blei NICHT förderbar):
• 350 Euro/kWh für 0-5 kWh nutzbare Speicherkapazität
• 300 Euro/kWh für jede weitere kWh zwischen >5 - 10 kWh
• 280 Euro/kWh für jede weitere kWh zwischen >10-20 kWh
• 250 Euro/kWh für jede weitere kWh zwischen >20 kWh

Die Einreichung muss VOR der ersten rechtsverbindlichen Bestellung erfolgen!
Für land- und forstwirtschaftliche Betriebe mit LFBIS-Betriebsnummer.
NICHT mit Bundes-, Landes- und Gemeindeförderungen kombinierbar!

www.pv-lw.klimafonds.gv.at

Info’s: 0676 78400 86, christian.luttenberger@erom.at


Logo